Archive | April, 2016

Don’t worry – we play Brass

27 Apr

Heute haben wir eine ganz schwierige Stelle eingeübt: Die Bläserstimme, die bei unserem neuen Song im Refrain erklingt. 

Mara zeigt euch in dem kurzen Video, wie das geht:

Advertisements

Don’t worry

20 Apr

Unser eigener Text zum Song “Don’t worry” steht – ihr könnt ihn hier lesen

Heute haben wir die Akkorde eingeübt. 

Das war leicht, denn es sind nur 4 verschiedene (ein sogenannter “4-Chord-Song”):

Am – C – G – D

Wie das geht zeigt Euch Anou auf dem Keyboard. Und im Video bekommt ihr auch eine erste Kostprobe von der Gitarren- und Drummergruppe:

Don’t worry – unser Remix Songtext

13 Apr

Letzte Stunde haben wir als Grundlage für unseren Remix den Song “Don’t worry” von Madcon ausgewählt.

Heute haben die Kinder damit begonnen, einen neuen Text zu schreiben.

Dabei sind unglaublich viele, tolle Strophen zusammen gekommen, die wir erst noch ordnen müssen.

Der Refrain ist aber schon fertig. Er geht so:
Hallo ihr neuen 5er

willkommen an der KAS!

wir hoffen ihr habt Spaß,

willkommen an der KAS!
Hey ihr neuen 5er

was geht denn bei euch ab?

was geht denn bei euch ab?

jetzt geht mal richtig ab!
Eine Beispielstrophe von Amelie, Anika, Tia, Mara:

Wir hoffen, dass ihr Spaß habt,

hier auf der KAS.

Denn hier ist es sehr schön,

wir haben ganz viel Spaß.

Um – 8 – Uhr – 10 – beginnt es hier

und – wir – sind – al – le motiviert.

Wir lieben unsere Schule

und die Lehrer auch.

In den großen Pausen,

wird’s dann schon mal laut.

Der – Un – ter – richt macht ganz viel Spaß.

Und – des – halb – ist – es wunderbar.
Und noch eine Beispielstrophe:

von Daniel und Maris

Das ist das Musikprojekt

der wunderbaren KAS,

wir spielen Sax und Bass 2x

Und auch nicht zu vergessen,

sind Schlagzeug und Klavier,

wir spielen gern mit Dir. 2x

Will – kom – men – auf – der KAAAAS,

wir – wün – schen – euch – viel Spaaaaß.

Wir – ho – ffen – euch – ge – fällt – die – Schule,

und ihr  kommt munter in die Schule.

 

Gesamte Version:

 

Hallo ihr neuen 5er! (Original: Madcon -Don´t Worry)

 

Refrain:

Hallo ihr neuen 5er

willkommen an der KAS!

wir hoffen ihr habt Spaß,

willkommen an der KAS!
Hey ihr neuen 5er

was geht denn bei euch ab?

was geht denn bei euch ab?

jetzt geht mal richtig ab!

 

Strophe (von Daniel und Maris):

Hier ist das Musikprojekt

der wunderbaren KAS,

wir spielen Sax und Bass

wir spielen Sax und Bass

Und auch nicht zu vergessen,

sind Schlagzeug und Klavier,

wir spielen gern mit Dir.

wir spielen gern mit Dir.

 

Bridge:

Will – kom – men – auf – der KAAAAS,

wir – wün – schen – euch – viel Spaaaaß.

Wir – ho – ffen – euch – ge – fällt – die Schule,

euch gefällt die Schule – kommt munter in die Schule!

 

-Refrain-

(Sax Interlude!?)

-Refrain-
Strophe (von Amelie, Anika, Tia, Mara):

Wir hoffen, dass ihr Spaß habt,

hier auf der KAS.

Denn hier ist es sehr schön,

wir haben ganz viel Spaß.

Wir lieben unsere Schule

und die Lehrer auch.

In den großen Pausen,

wird’s dann schon mal laut.

 

Bridge

Um – 8 – Uhr – 10 – beginnt es hier

und – wir – sind – al – le motiviert.

Der – Un – ter – richt macht ganz viel Spaß.

Macht ganz viel Spa-ass – das ist wunderbar.

 

-Refrain-

(Sax Interlude?!)

-Refrain-

 

Strophe (von Frida, Max, Ahmed).

Erste Stunde Mathe,

und dann haben wir Deutsch.

Danach gibt’s eine Pause,

es wird dann ziemlich laut.

Hier gibt es nette Lehrer,

man lernt zusammen viel.

Klavier, Gitarre, Keyboard,

das ist hier unser Stil

 

Bridge (von Ruby, Jett, Anou, Jovana)

Wir wol-len euch hier-mit begrüssen,

und heis-sen euch herz-lich willkommen.

Wir füh-len uns hier pudelwo-ohl,

fühl´n uns pudelwo-ohl und es-sen kei-nen Blumenkohl

 

-Refrain-

 

Rap?!?!

 

-Refrain-

Neuer Song für unseren Remix

6 Apr

Heute haben wir einen neuen Song ausgewählt. Die Wahl war spannend und es gab viele, gute Vorschläge.

Die beiden Spitzenreiter waren „Don’t worry“ von “Madcon“ und „Ghost“ von “Jamie-Lee Kriewitz

Obwohl wir abgestimmt haben und Ghost die meisten Stimmen erzielt hat, haben wir uns dann doch für Don’t worry entschieden, denn es ist ein fröhlicher Song und wir wollen es eventuell zur Begrüßung der neuen 5er nach dem Sommer spielen.

 

Den Songtexte gibt es hier.

Wir wollen allerdings in der nächsten Stunde einen eigenen Text dazu entwickeln. Mehr in Kürze 😉

Die Akkorde zum Song sind schnell rausgehört:

Am, C, G, D

Die Saxofongruppe wird bei diesem Stück auf Einiges zu tun haben. 🙂